Cyberattacken: Sehr hohes Risiko für Wirtschaftsunternehmen in Baden-Württemberg

Seit dem Krieg in der Ukraine 🇺🇦 hat sich die Bedrohungslage für Unternehmen, Behörden und andere Einrichtungen durch Cyberangriffe verschärft!
👉 Bisher verzeichnen die Sicherheitsbehörden lediglich Cyberangriffe auf einzelne deutsche Ziele. Zu den großflächigen, staatlich gesteuerten Angriffen kam es bislang glücklicherweise nicht. Dennoch besteht weiterhin ein sehr hohes Risiko für Cyberattacken, insbesondere auf die baden-württembergische Wirtschaft.
⚠ Aus diesem Grund rufen das Landeskriminalamt BW, das Landesamt für Verfassungsschutz BW (LfV BW) und die Cybersicherheitsagentur BW (CSBW) erneut zur Wachsamkeit vor Cyberangriffen auf.
🔹 Die Expertinnen und Experten empfehlen:
– IT-Systeme besonders beobachten
– IT-Notfallplan erstellen und Checkliste ausarbeiten
– Schult und sensibilisiert regelmäßig Eure Mitarbeitenden 👈
ℹ Weitere Infos: https://t1p.de/p45d4
Wir stehen der Wirtschaft, sowie dem öffentlichen Sektor in Baden-Württemberg, mit unseren zielgruppenspezifischen Angeboten jederzeit beratend und unterstützend zur Seite. 👍
zurück