Die Karte ist weg – Was tun?

Ratschläge und nützliche Verhaltensregeln, damit Sie sicher leben.
Den weit verbreiteten Einsatz des „Plastikgeldes“ machen sich viele Täter zu eigen. Lassen Sie Ihre  Karte bei Verlust deshalb sofort für den weiteren Gebrauch sperren, auch wenn diese aus nicht nachvollziehbaren Gründen vom Geldautomaten einbehalten wird.
Die Telefonnummer für die Sperrung von Zahlungskarten:
Debitkarten (z.B. girocard, früher auch als ec-Karte bezeichnet) können bundesweit über die einheitliche zentrale Telefonnummer              116 116 (Sperr-Notruf) oder die 01805-021021 gesperrt werden.
Hier geht es zu den Infos:
http://bit.ly/2zzVRcU
Euer #LKABW

zurück