Bundesweite Kampagne „Wir sind Polizei!“

Entschärferdienst

Bei der Aktion „Wir sind Polizei“ handelt es sich um eine bundesweite Facebook-Kampagne, die am 4. Oktober 2017 gestartet wurde. Die Polizeien aller Bundesländer sowie das Bundeskriminalamt und die Bundespolizei stellen die Vielfältigkeit unseres Berufes vor. Im Rahmen dieser Kampagne sehen Sie heute einen Beitrag aus Baden-Württemberg. Der Entschärferdienst des Landeskriminalamtes untersucht sprengstoffverdächtige Gegenstände und entschärft Sprengvorrichtungen. Die Kolleginnen und Kollegen sind speziell ausgebildet und an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr im Einsatz. Die Sicherheit beim Umgang mit Explosivstoffen hat oberste Priorität. Aus diesem Grund werden auch Fernlenkmanipulatoren eingesetzt, um Sprengsätze aus einer sicheren Distanz unschädlich machen zu können. In dem Video sehen Sie die kontrollierte Sprengung einer Attrappe. Die Kampagne läuft noch bis zum 27.10.2017. Näheres dazu sowie weitere Beiträge sehen Sie auf unserer Facebookseite unter:

www.facebook.com/lkabw

Entschärferdienst

Kampagne #WirsindPolizei+++Baden-Württemberg – LKA Entschärferdienst Der Entschärferdienst beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg untersucht sprengstoffverdächtige Gegenstände und entschärft Sprengvorrichtungen. Die Kolleginnen und Kollegen sind speziell ausgebildet und an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr im Einsatz. Sicherheit beim Umgang mit Explosivstoffen hat oberste Priorität. Aus diesem Grund werden auch Fernlenkmanipulatoren eingesetzt, um Sprengsätze aus einer sicheren Distanz unschädlich machen zu können. Hier in unserem Video seht Ihr die kontrollierte Sprengung einer Attrappe!Euer #LKABW

Posted by Landeskriminalamt Baden-Württemberg on Montag, 16. Oktober 2017

zurück