FÜR DIE BESONDEREN AUFGABEN BEI DER KRIMINALITÄTSBEKÄMPFUNG

Wir sorgen für Ihre Sicherheit

News & Presse

Nachrichten Landeskriminalamt
9. Januar 2018, 12:11 Uhr

Zahlungskarte weg! Sofort sperren lassen!

Eine gestohlene Zahlungskarte sollten Sie unverzüglich sperren lassen. Nutzen Sie dafür den zentralen Sperrnotruf 116 116 oder besuchen Sie die Homepage für den Sperrnotruf Melden Sie den Diebstahl Ihrem Bankinstitut. Kreditkarten können Sie am einfachsten durch Angabe der Kreditkartennummer sperren lassen. Steht Ihnen diese nicht zur Verfügung, reichen meist auch Ihr Name, Geburtsdatum und Ihre […]

Details ansehen

27. Dezember 2017, 8:54 Uhr

Silvesterkracher: Sicherer Umgang

Polizei informiert auf Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch über den sicheren Umgang mit Silvesterfeuerwerk Knalltraumen, Verbrennungen, zerfetzte oder abgerissene Körperteile und andere schwere Verletzungen bis hin zum Tod – das können die Folgen von unsachgemäßem Gebrauch von Silvesterknallern, aber auch das Abbrennen illegaler, selbstgebastelter Böller sein. Letzteres ist nicht nur gefährlich – zum Teil sogar […]

Details ansehen

6. Dezember 2017, 8:51 Uhr

Achtung! Auto-Einbrecher!

Auto-Einbrecher haben es in der Regel besonders auf Navigationsgeräte, Autoradios, Mobiltelefone sowie sonstige zurückgelassene Wertsachen wie Handtaschen oder Kleidung mit Scheckkarten, Papieren und Bargeld abgesehen. Oft allerdings auch auf das Auto selbst. Dabei treibt Autodiebe häufig kein bestimmtes Motiv: Sie stehlen ältere Autos zur unbefugten Benutzung, also aus „Spaß am Autofahren“. Regelmäßig aber auch, um […]

Details ansehen

24. November 2017, 10:15 Uhr

Vorsicht vor falschen Polizeibeamten! Erneute Warnung!

Trickbetrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus, um vorwiegend ältere Menschen zur Herausgabe ihrer Wertsachen zu bringen Das Telefon klingelt, auf dem Display die 110, am Apparat ein Polizeibeamter. Der Polizist erkundigt sich, ob Wertsachen in der Wohnung seien, man müsse diese in Sicherheit bringen bzw. Spuren sichern. Gleich würde deshalb ein weiterer Beamter […]

Details ansehen

23. November 2017, 12:26 Uhr

Weihnachtsmärkte sind beliebt bei Taschendieben

Der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent einfach mit dazu. Leider auch für Taschendiebe. Während die Besucher an den zahlreichen Ständen stöbern oder sich angeregt bei einer Tasse Punsch unterhalten, schlagen die Diebe blitzschnell zu. Zwar sank 2016 die Zahl der angezeigten Taschendiebstahlfälle etwas im Vergleich zum Vorjahr von insgesamt 168.142 (2015) auf […]

Details ansehen

Das könnte Sie auch interessieren