Landeskriminalamt Baden-Württemberg

Bereit für Sicherheit

News & Presse

Nachrichten Landeskriminalamt
19. Oktober 2018, 11:20 Uhr

Achtung vor falschen Polizeibeamten!

Betrüger in Polizeiuniform Immer wieder sind Betrüger unterwegs, die den Namen der Polizei für kriminelle Zwecke missbrauchen. Dabei nutzen sie gefälschte Dienstausweise, Versenden raffiniert gefälschte E-Mails oder bieten überteuerte und nutzlose telefonische Einbruchschutzberatung. Die Betrüger haben es vor allem auf eines abgesehen – das Geld ihrer Opfer. Mit falschen Dienstausweisen beispielsweise gelangen die Kriminellen unter einem offiziellen Vorwand in die Wohnungen ihrer Opfer, um dort Schmuck […]

Details ansehen

2. Juli 2018, 9:13 Uhr

BOGY-Praktikum im Herbst 2018

Im Rahmen der Berufsorientierung an Gymnasien (BOGY) bietet das Landeskriminalamt Baden-Württemberg für Schüler der Gymnasialklassen 10 und 11 (neunjähriger Bildungsgang/G9) und der Gymnasialklassen 9 und 10 (achtjähriger Bildungsgang/G8) die Möglichkeit, in der Zeit vom
22. bis 26. Oktober 2018 an einem einwöchigen Berufspraktikum teilzunehmen.

Details ansehen

26. Juni 2018, 14:01 Uhr

Vorsicht Abzocke!

Ihr Telefon klingelt nur kurz und zeigt in der Folge einen Anruf in Abwesenheit aus dem Ausland an? Dann Achtung! Solche Anrufe nennt man Ping-Calls. Bei einem Rückruf entstehen Kosten von mindestens drei Euro pro Minute. Hinter diesen Telefonnummern verbergen sich Computerprogramme. Sie wählen Teilnehmer nach dem Zufallsprinzip an. Hier findet Sie eine Liste der […]

Details ansehen

20. Februar 2018, 11:04 Uhr

didacta 2018

Vom 20. bis 24. Februar findet in Hannover die didacta 2018 statt, die weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse. Auch die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes ist dieses Jahr wieder mit einem Stand vertreten: in Halle 012, Stand A40. Hier können sich Messebesucher über neue ProPK-Produkte für pädagogische Fachkräfte informieren. Die didacta ist […]

Details ansehen

9. Januar 2018, 12:11 Uhr

Zahlungskarte weg! Sofort sperren lassen!

Eine gestohlene Zahlungskarte sollten Sie unverzüglich sperren lassen. Nutzen Sie dafür den zentralen Sperrnotruf 116 116 oder besuchen Sie die Homepage für den Sperrnotruf Melden Sie den Diebstahl Ihrem Bankinstitut. Kreditkarten können Sie am einfachsten durch Angabe der Kreditkartennummer sperren lassen. Steht Ihnen diese nicht zur Verfügung, reichen meist auch Ihr Name, Geburtsdatum und Ihre […]

Details ansehen