Landeskriminalamt Baden-Württemberg

Bereit für Sicherheit

News & Presse

Nachrichten Landeskriminalamt
4. Dezember 2018, 14:51 Uhr

BaFin und BKA warnen vor Abzocke bei Geldanlagen im Internet

Digitalisierung liegt im Trend: online einkaufen, online daten, online in die Arztsprechstunde – nichts liegt näher, als sein Geld bequem mit ein paar Klicks im Internet zu vermehren. Potentielle Anleger stoßen im Netz immer wieder auf Anbieter von scheinbar besonders lukrativen Investitionsmöglichkeiten, die das schnelle Geld und außerordentlich hohe Gewinne versprechen. Häufig aber stecken hinter […]

Details ansehen

20. November 2018, 6:50 Uhr

ACHTUNG! Warnmeldung für Unternehmen und Behörden!

Schadsoftware durch angebliche E-Mail-Rechnungen von vermeintlich bekannten Absendern! Die Polizei verzeichnet aktuell ein erhöhtes Aufkommen von elektronisch versandten angeblichen Rechnungen. Die Gefahr geht von den im E-Mail-Anhang befindlichen Word-Dokumenten aus. Teilweise geben die Täter auch die Änderung der Rechnungsanschrift oder der Bankverbindung vor und verweisen ebenfalls auf ein im Anhang befindliches Word-Dokument. Die Täter fälschen […]

Details ansehen

6. November 2018, 13:00 Uhr

Berufsorientierung an Gymnasien (BOGY) – Update 5. Dezember 2018 – Ausgebucht!

Im Rahmen der Berufsorientierung an Gymnasien (BOGY) bietet das Landeskriminalamt Baden-Württemberg für Schüler der Gymnasialklassen 10 und 11 (neunjähriger Bildungsgang/G9) und der Gymnasialklassen 9 und 10 (achtjähriger Bildungsgang/G8) die Möglichkeit, in der Zeit vom 6. bis 10. Mai 2019 an einem einwöchigen Berufspraktikum teilzunehmen. Interessentinnen und Interessenten, die die Voraussetzungen für ein BOGY-Praktikum erfüllen, können […]

Details ansehen

19. Oktober 2018, 11:20 Uhr

Achtung vor falschen Polizeibeamten!

Betrüger in Polizeiuniform Immer wieder sind Betrüger unterwegs, die den Namen der Polizei für kriminelle Zwecke missbrauchen. Dabei nutzen sie gefälschte Dienstausweise, Versenden raffiniert gefälschte E-Mails oder bieten überteuerte und nutzlose telefonische Einbruchschutzberatung. Die Betrüger haben es vor allem auf eines abgesehen – das Geld ihrer Opfer. Mit falschen Dienstausweisen beispielsweise gelangen die Kriminellen unter einem offiziellen Vorwand in die Wohnungen ihrer Opfer, um dort Schmuck […]

Details ansehen

Stellenangebote